Baum und Grün

Von öffentlichen Verkehrsflächen wachsen Pflanzen oder Bäume auf Straßen, Gehwege oder private Grundstücke und führen möglicherweise zu einer eingeschränkten Sicht oder Nutzung von Gehwegen. Der Stadtservicebetrieb der Stadtwerke Brühl GmbH kümmert sich in der Regel innerhalb einer Woche um Ihr Anliegen.

Hash: 
Baum, Grün
Marker and Background Color: 
#006400
Icon: 
icon-leaf

Baum und Grün #2017-1439

Baum und Grün Archiv
#2017-1415 Frage zu dieser/Ihrer Antwort: (Vielen Dank für Ihren Beitrag. Den Baum haben wir letztes Jahr schon ohne Beanstandung prüfen lassen, da war er nicht zu groß und auch nicht gefährlich. Er wird jetzt erneut auf Stand- und Verkehrssicherheit überprüft. Da es sich nicht um eine öffentliche Grünanlage handelt ist die Pflege und der Rückschnitt nicht fest im Plan des StadtServiceBetriebs. Die Liegenschaften sind informiert und werden die Grünpflege beauftragen.) Wenn wirklich letztes Jahr jemand da war -was ich bezweifle- wieso wurden dann nicht Unkraut und Unrat entfernt? Wieso wurde der Dreck, den der Baum abwirft nicht enfernt? Die Bewohner von Haus Nr. 7 bekommen einen offiziellen Brief, sie sollen das reinigen/pflegen - da fragt man sich, wie das sein kann. Es gehört Ihnen nicht! Sind sind beide schon sehr alt und an deren Haustür klingeln Leute und fragen, ob sie sich nicht schämen würden! Müssen sich denn alte Brühler Bürger das wirklich gefallen lassen!? Das kann ja wohl so nicht weitergehen. Der Baum beschädigt nach und nach die Hauswand, macht Dreck. In dem Unrat und dem Unkraut sind Ratten gesehen worden. Es tut mir leid, aber die Antwort oben wird dem Anliegen nicht gerecht, man fühlt sich eher verhöhnt.

Pingsdorfer Straße 7, 50321 Brühl

Geographische Koordinaten

Baum und Grün #2017-1422

Baum und Grün Archiv
Sehr geehrte Damen und Herren, der Fussweg des Rodderwegs ab Einmündung Willy-Brandt-Straße stadtauswärts (Richtung Roddergrube) befindet sich in einem sehr ungepflegten Zustand. Das Unkraut wuchert 30-40cm weit vom Grünstreifen auf den Gehweg sowie von der Fahrbahnseite entlang der Randsteine. Falls dort keine landwirtschaftlich bewirtschafteten Flächen geplant sind, möchte ich Sie doch bitten, diesen Mißstand zu beseitigen. Vielen Dank im Voraus!

Rodderweg, 50321 Brühl

Geographische Koordinaten

Baum und Grün #2017-1415

Baum und Grün Archiv
Bilder siehe 2016-775!! Immer noch nichts passiert beim Grundstück Pingsdorfer Str. 1-5. Nach fast einem Jahr erlaube ich mir mal eine Nachfrage. Es ist dort mittlerweile so verwildert und der Baum so groß, dass Anwohner sich schon beschweren, und zwar bei Nr.7, denen das ja gar nicht gehört! Ein Schild, dass es der Stadt gehört steht da natürlich nicht. Es muss da endlich etwas passieren. Wenn es zu schwierig ist, diese Ecke in einen regelmäßigen Pflege- oder Reinigungsplan aufzunehmen, dann soll die Stadt es doch einfach zupflastern. Schade, das man als Bürger leider nicht ernst genommen wird, sondern fadenscheinig vertröstet! ... Hier die Antwort der Stadt vom letzten Jahr (und es geht nicht nur um einen Baum, sondern die komplette Ecke): Da die Vogelschutzzeit erst seit dem 30.09.2016 vorbei ist, konnte bis dato nichts unternommen werden. Zurzeit wird Ihr Anliegen geprüft, ob und wann der Baum ggf. gekürzt werden kann. Bei Handlungsbedarf wird dies automatisch umgesetzt. Sobald ich neueres weiß, gebe ich Ihnen unaufgefordert Rückmeldung.

Pingsdorfer Straße 7, 50321 Brühl

Geographische Koordinaten

Baum und Grün #2017-1413

Baum und Grün Archiv
Ist die Weißer Straße in Brühl Ost ein Versuch für ein Renatuvierungsversuch und können wir demnächst mit einem Öko Waldbewuchs rechnen,oder ist es ein Versuch die Grundsteuern bei einem Waldbewuchs abzuschaffen.

Anna-Schmitz-Straße 2, 50321 Brühl

Geographische Koordinaten

Baum und Grün #2017-1408

Baum und Grün Archiv
Die Bäume entlang des Fußweges Eichweg/parallel der Bahnlinie 18 - vom Badorfer Bahnhof aus gesehen - müssten von unten geschnitten werden. Die Äste hängen teilweise tief herab. Insbesondere bei Dunkelheit ist dies für Radfahrer gefährlich.

Eichweg 27, 50321 Brühl

Geographische Koordinaten

Baum und Grün #2017-1407

Baum und Grün Archiv
Hallo, der Verbindungsweg zwischen Römerstr. und Merseburger Str. in Höhe des Kindergartens wächst seit Wochen mit Disteln und Unkraut zu. Außerdem wachsen in der Verlängerung in Richtung Vochem aus dem Grundstück des Familienzentrums Brombeerranken auf den Weg, die auch für Fahrradfahrer oder Kinder gefährlich werden können. Bitte freischneiden! Danke! Ihre Eva Schreiber

Merseburger Straße 10, 50321 Brühl

Geographische Koordinaten