Straßen, Wege, Plätze #2016-465

Straßen, Wege, Plätze Archiv
Sehr geehrter Herr Freytag, am 22.11.2015 informierten wir Herrn Wolters über die Probleme mit den Fußgängerausweichbuchten, die sich vor unserem Hauseingang bzw. Privatgrundstück befinden. Da es immer wieder dumme Autofahrer gibt, die diese Fläche für Parkplätze halten und somit unser Privatgrundstück blockieren, was man anhand des beigefügten Fotos erkennen kann. Am 08.12.2015 bekamen wir von Herrn von Dewitz, der die Angelegenheit übernommen hatte die Mitteilung, dass ein Absperrpfosten gesetzt werden würde, mit Weiterleitung an den Betriebshof. Auf Nachfrage beim Abteilungsleiter des Betriebshofs wurde uns leider mitgeteilt, dass kein Auftrag vorhanden sei. Wir hoffen, dass für uns diese ärgerliche Angelegenheit, die die Stadt Brühl vor unserem Privatgrundstück geschaffen hat, so schnell wie möglich erledigt wird. MfG Fam. Nüsgen

Liebe Familie Nüsgen,

ich bedaure, dass die Angelegenheit bisher nicht erledigt werden konnte. Nach wie vor besteht kein Zweifel an der Notwendigkeit der Lösung des Problems durch die Errichtung eines Absperrpfostens. Da im vergangen Jahr leider wegen anderweitiger, dringender Maßnahmen keine Haushaltmittel mehr zur Verfügung standen, konnte der Auftrag an den Stadtservicebetrieb nicht erteilt werden. Dies wird nun nachgeholt, sodass in Kürze ein Absperrpfosten aufgestellt und damit Ihrem Anliegen Rechnung getragen wird.

Der Auftrag zur Errichtung des Absprerrpfosten wurde erteilt.

Markt, 50321 Brühl

Bearbeitungsverlauf

  • Das Anliegen wurde erstellt.

    12. März 2016 - 13:48

  • Das Anliegen wurde durch die Verwaltung bearbeitet.

    14. März 2016 - 12:27

  • Das Anliegen wurde durch die Verwaltung bearbeitet.

    14. März 2016 - 12:27

  • Das Anliegen wurde durch die Verwaltung bearbeitet.

    16. März 2016 - 9:43

  • Das Anliegen wurde durch die Verwaltung bearbeitet.

    31. März 2016 - 12:06