Straßen, Wege, Plätze #2020-4570

Straßen, Wege, Plätze Archiv
Seit der kürzlich erfolgten Erneuerung der Konrad-Adenauer-Strasse fehlt größtenteils eine Mittellinie. Viele Autofahrer erkennen die durchgezogene Markierung des Radstreifens auf der Nordseite nicht, sondern fahren mittig über diese Linie. Beachtet man die durchgehende Markierung des Radstreifens, gibt es Beinahezusammenstöße mit entgegenkommenden Fahrzeugen, die nicht weit genug rechts fahren. Eine markierte Mittellinie könnte das Problem lösen.

Vielen Dank für Ihren Beitrag.

Zuständig für diese Straße ist der Landesbetrieb Straßenbau NRW. Auf der Konrad-Adenauer-Straße gab es vor der Sanierung keine Mittellinie. Um den Radfahrstreifen in Fahrtrichtung stadtauswärts an die heutigen Anforderungen anzupassen und dem Radfahrenden mehr Schutz zu bieten, wurde dieser mit einer Breite von 2m markiert. Gerne hätten wir den Radfahrstreifen auch in beide Fahrtrichtungen nach den heutigen Anforderungen markieren lassen, aufgrund des streckenweise zu geringem Straßenquerschnittes war dies jedoch nicht möglich. 

Konrad-Adenauer-Straße, 50321 Brühl

Bearbeitungsverlauf

  • Das Anliegen wurde erstellt.

    14. Juni 2020 - 7:07

  • Das Anliegen wurde durch die Verwaltung bearbeitet.

    15. Juni 2020 - 10:06

  • Das Anliegen wurde durch die Verwaltung bearbeitet.

    16. Juni 2020 - 15:46