Straßen, Wege, Plätze #2020-4811

Straßen, Wege, Plätze In Bearbeitung
Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrter Herr Freitag, als Anwohnerin der Wallstraße erlebe ich seit Umbau des Balthasar-Neumann-Platzes tagtäglich, wie sich auf dem Heinrich-Fetten-Platz Menschen betrinken, Müll in die Grünanlagen werfen, ungeniert urinieren und Passanten anpöbeln. Mehrfach wurde ich Augenzeugin von Vorgängen, die möglicherweise Drogenhandel waren. Es ist ekelerregend und beschämend, was sich auf dem eigentlich wunderschönen Platz vor unsere Haustüre Tag für Tag und eben auch Nachts abspielt. Nachts können wir derzeit wieder nicht schlafen, da Betrunkene auch jetzt um diese Uhrzeit (´00:21 Uhr) noch laut durch die Gegend gröhlen und lachen. Häufig liegen auch Betrunkene Menschen auf dem Platz. Ich bin nicht bereit, dies weiter hinzunehmen, auch die Nachbarschaft ist empört über den Zustand. Ich bitte Sie daher folgendes zu veranlassen: 1. Bepflanzung der Grünanlage rundum mit langstacheligen Berberitzen, Feuerdorn oder ähnlichen dornenbewehrten Gehölzen, so dass ein Setzen auf dem Umgrenzungsmäuerchen unattraktiv wird. 2. vorläufige Entfernung alle Bänke vom Platz 3. Alkoholverbot für den gesamten Platz (wenn nötig mit Ausnahme des gewerblichen Ausschanks und im unmittelbaren Anschluss an kirchliche Events). Ihren Ordnungsdienst habe ich schon viele Male persönlich oder per Handy versucht zu erreichen, leider meldet sich dort nie jemand. Die Mitarbeiter des Ordnungsamtes, die sich für diesen Fall nicht zuständig benennen, habe ich schon mehrere Male persönlich angesprochen, zuletzt vorgestern auf dem Marktplatz. Ich bitte um Rückäußerung und dringende zeitnahe Abhilfe. Auf eine Fotodokumentation verzichte ich an dieser Stelle, da die Mitarbeiter Ihrer Straßenreinigung Sie über die Müllvorkommen unterrichten können und Ihr Ordnungsteam die Situation kennt. Mit freundlichen Grüßen Yvonne Mundry, Wallstraße 89, Brühl

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ihr Anliegen wird derzeit bearbeitet.

Heinrich-Fetten-Platz 3, 50321 Brühl

Bearbeitungsverlauf

  • Das Anliegen wurde erstellt.

    12. August 2020 - 0:32

  • Das Anliegen wurde durch die Verwaltung bearbeitet.

    14. August 2020 - 11:33

  • Das Anliegen wurde durch die Verwaltung bearbeitet.

    27. August 2020 - 10:58