Anliegenkategorien

Die von Ihnen gemeldeten Anliegen bearbeiten wir innerhalb von 2 Werktagen (Erledigung kann längere Zeit in Anspruch nehmen).

Ampel oder Verkehrsschild defekt

Eine einzelne Lampe ist defekt oder die Ampel springt dauerhaft nicht um oder die Ampeltaste für Fußgänger funktioniert nicht oder ein Verkehrsschild ist beschädigt, umgefahren oder unleserlich durch z.B. Beklebung oder Graffiti. Bitte melden Sie dies, damit die Instandsetzung direkt beauftragt werden kann. In der Regel erfolgt eine Erledigung innerhalb von fünf Werktagen. Bitte beachten Sie, dass für die Instandsetzung der Ampel mit einer längeren Bearbeitungszeit gerechnet werden muss, da die Instandsetzung durch einen anderen Dienstleister durchgeführt wird.

Baum und Grün

Von öffentlichen Verkehrsflächen wachsen Pflanzen oder Bäume auf Straßen, Gehwege oder private Grundstücke und führen möglicherweise zu einer eingeschränkten Sicht oder Nutzung von Gehwegen. Der Stadtservicebetrieb der Stadtwerke Brühl GmbH kümmert sich in der Regel innerhalb einer Woche um Ihr Anliegen.

Herrenlose Fahrräder, Schrottautos

Wenn Ihnen auf öffentlichen Flächen abgestellte Fahrräder, die offensichtlich längere Zeit nicht mehr benutzt wurden oder nicht mehr benutzt werden können, auffallen, melden Sie diese bitte. Dies gilt ebenfalls für abgemeldete (Schrott)Fahrzeuge ohne Nummernschilder. Ihr Anliegen wird direkt in die Bearbeitung des Ordnungsamtes aufgenommen. Bitte beachten Sie, dass bei eingereichten Anliegen zu herrenlosen Fahrrädern oder Schrottfahrzeugen von der Stadtverwaltung rechtliche Fristen abzuwarten sind, in denen den Eigentümern die Möglichkeit gegeben wird, die Fahrzeuge selber zu entfernen. Erst nach Ablauf dieser Frist darf das Ordnungsamt tätig werden. Wir bitten um Verständnis, dass die abschließende Bearbeitung aus diesem Grund mindestens fünf Wochen dauern kann.

Laterne defekt

Eine Laterne ist ausgefallen oder flackert. Die Stadtwerke Brühl GmbH kümmern sich um alle öffentlichen Straßenlaternen und setzen diese möglichst umgehend instand. Die Instandsetzung wird durch Weiterleitung der Schadensmeldung an die Stadtwerke Brühl GmbH beauftragt. 

Bitte geben Sie bei Ihrem Anliegen möglichst die auf der Laterne stehende Nummer mit an.

Sportanlagen und Spielplätze

Es bestehen Mängel oder Verschmutzungen auf Sportanlagen oder in Sporthallen oder Sie stellen Verschmutzungen auf Spielplätzen oder insbesondere defekte Spielgeräte fest? Ihr Anliegen wird in der Regel innerhalb von einer Woche erledigt. Sollten beispielsweise für die Reparatur eines Spielgerätes zusätzliche Ersatzteile benötigt werden, kann sich die Bearbeitungszeit verlängern.

Straßen, Wege, Plätze

Auf Straßen, Wegen oder Plätzen sind Schlaglöcher entstanden, Gehwegplatten sind lose oder stehen hoch und werden zu Stolperfallen oder Straßenkanaldeckel klappern oder eine Reinigung der Flächen ist erforderlich. Bitte melden Sie uns dies, damit die Schäden beseitigt werden können oder eine Straßenreinigung veranlasst werden kann.

Wilde Müllkippe, Abfall

Leider kommt es immer häufiger vor, dass Hausmüll, lose Abfälle oder sogar gefährliche Abfälle im Freiland, an Sammelstationen für Altglas, im öffentlichen Verkehrsraum oder auf privaten Grundstücken abgestellt werden. Auch nach der Sperrmüllabfuhr können Reste liegen bleiben. Bitte entsorgen Sie eigenen Sperrmüll beim Recyclinghof der Stadtwerke Brühl GmbH. Stammt der Müll oder Sperrmüll nicht von Ihnen, melden Sie diese Fälle, damit das Ordnungsamt die Verursacher ermitteln und der Abfall entfernt werden kann. Ihr Anliegen wird in der Regel innerhalb von fünf Werktagen erledigt.