Nicht Stadtverwaltung

Ihr Anliegen betrifft einen Gegenstand, eine Fläche oder ein Gebäude, welches rechtlich nicht zur Stadt Brühl gehört (z.B. Grundstücke von privaten Personen, Gewerbebetrieben, Deutsche Bahn). Die Stadtverwaltung darf hier aus rechtlichen Gründen nicht tätig werden. Sofern Anliegerpflichten bestehen, wird Ihr Anliegen weiter bearbeitet und Kontakt mit der Eigentümerin oder dem Eigentümer aufgenommen.

Marker and Background Color: 
#5F9EA0
Icon: 
fa fa-check

Straßen, Wege, Plätze #2021-5341

Straßen, Wege, Plätze Nicht Stadtverwaltung
Vor meiner Einfahrt wurde ein Stück vom Gehweg (Asphalt) aufgemacht und nicht wieder ordnungsgemäß mit Asphalt zu gemacht. Es wurde lediglich grober Schotter drauf geschmissen, welcher nicht verfestigt wurde. Nun sind dort Kanten die zu stürzen führen können. Desweiteren setze ich nun immer mit meinem Auto auf, was auch schon an meinem Wagen unten zu sehen ist. Meine Frage wann wird das fertig gemacht und wer ist dafür verantwortlich. Im Schadensfall möchte ich schon wissen an wen man sich wenden muss. In meinen Augen ist es auch einfach nur frech, dies ohne Mitteilung an die Eigentümer zu machen. Denn auch meine Nachbarin hat keine Info erhalten und sie ist auch betroffen.

Berggeiststraße 115, 50321 Brühl

Geographische Koordinaten

Wilde Müllkippe, Abfall #2020-5284

Wilde Müllkippe, Abfall Nicht Stadtverwaltung
Sehr geehrte Stadt Brühl, leider liegt viel Müll in den Wäldern rund um Brühl. Kleine Müllgegenstände kann ich selber beseitigen, große - wie dieser alte Reifen zwischen Gruhlsee und Margarethenweiher leider nicht. Bitte sorgen Sie dafür, dass dieser entsorgt wird! Danke. Mit freundlichen Grüßen Ein Brühler Bürger

In der Schleide, 50321 Brühl

Geographische Koordinaten

Wilde Müllkippe, Abfall #2020-5226

Wilde Müllkippe, Abfall Nicht Stadtverwaltung
Im Böschungsbereich der Eifelstrecke - Nähe Fußgängerbrücke - wurde Abfall entsorgt. Leider ist festzustellen, dass von den nahe gelegenen Gärten und Kleingärten immer wieder Garten- und Grünabfälle an der Böschung entsorgt werden. Wieso Menschen ihre Abfälle "öffentlich entsorgen" ist mir unverständlich. Eventuell sorgt ein Schild, KEINE ABFALLENTSORGUNG, oder ähnlich, für Abhilfe. Eine Garantie wird das aber auch nicht sein. Mit freundlichen Grüßen - Helmut Kohl, Zum Sommersberg 27, 50321 Brühl (Tel.: 02232 - 1506632)

Hauptstraße 55d, 50321 Brühl

Geographische Koordinaten

Sportanlagen und Spielplätze #2020-4975

Sportanlagen und Spielplätze Nicht Stadtverwaltung
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben unseren Besuch im Phantasialand gestern nach der 1. Attraktion abgebrochen. Es war zu Coronazeiten sehr voll, aber viel schlimmer war, dass sich Besucher nicht an die Abstandsregeln hielten, im Wartebereich aßen und tranken trotz Verbot und Maskenpflicht. Ferner ist im Wartebereich vor den Attraktionen vielleicht möglich, den Mindestabstand von 1,5 m nach vorn und hinten zu halten, nicht jedoch seitlich aufgrund der geführten Schlangenlinien!! Auch wurde keinerlei Sicherheitspersonal für das Einhalten der Regeln abgestellt, lediglich eine dreisprachige Ansage lief alle paar Minuten. Wie kann man unter diesen Voraussetzungen eine Freigabe für die Öffnung des Parks geben?! Schade ums Geld, schade um die vertane Zeit und schade, dass derart mit der Gesundheit anderer gespielt wird!!!!

Max-Ernst-Allee, 50321 Brühl

Geographische Koordinaten